site creation software

TRENTINO PORPHYR

wertvoller Stein

Golden-Stone Premium-Porphyr

Rhyolith Porphyr

Effusives magmatisches Gestein, nicht gleichkörnig, mit Phänokristallen, rotweinfärbig, viele Phänokristalle aus Quarz, generell Kristalle gut ausgebildet.
Quarzanteil mit großen xenomorphen Kristallen ist sehr hoch

Technische Daten

Druckfestigkeit:                              189,4 MPa
Druckfestigkeit n Tauwechsel:        170,2 MPa
Biegefestigkeit:                                10,8 MPa
Biegefestigkeit n Tauwechsel:          11,6 MPa
Abrieb:                                             14,5 mm
Gleitwiderstand:                                 65 usrv
Temperaturwechselbeständigkeit:  -0,01 %
Volumen:                                        2.558 kg/m³

Zahlreiche Laborproben bestätigen unserem Rhyolith Porphyr, 
dass er einer der solidesten Steine überhaupt ist: 
  • Durch sein geringes Wasserrückhaltevermögen empfiehlt er sich besonders für Bauteile mit direktem Wasserkontakt. Somit ist unser Porphyr optimal für den Bau von Wehren und Dammbauten geeignet.
  • Er ist wetterbeständig und verträgt raues Klima, wie es in nördlichen Regionen vorkommt, ebenso gut wie die Hitze des Südens. Selbst hohe Temperaturschwankungen lassen diesen Stein unbeeinflusst. 
  • Er ist abnutzungsresistent und behält seine typisch raue Oberfläche, die ihm selbst bei Nässe eine ausgezeichnete Rutschhemmung garantiert. 
  • Er ist alterungsbeständig, widersteht Witterungseinflüssen und der Einwirkung von Luftschadstoffen. 
  • Durch seine Widerstandsfähigkeit gegen chemische Mittel eignet sich unser Porphyr sogar für den Einsatz in Werkstätten oder an Tankstellen. 
  • Seine besondere Färbung macht unseren Porphyr einzigartig in der Welt der Natursteine
Tatsächlich gewinnt unser Porphyr gerade in diesem Kontext seine höchste Ausdruckskraft, da er die Fähigkeit besitzt, sein Aussehen genauso wie seine physikalisch-mechanischen Eigenschaften dauerhaft zu bewahren.
Bekannt für seine Härte, schätzte man roten Porphyr bereits zur Zeit der alten Römer und Ägypter, als er zum Bau von 

Gräbern und Grabdenkmälern verwendet wurde.
In der Folge haben die Bildhauer sehr häufig auf echten Porphyr zurückgegriffen. 

Unzählige Werke sind heute noch vollständig erhalten und bezeugen so die Ausdauer und Langlebigkeit dieses wunderschönen Steins.

sehen Sie auch ...

Naturstein-Handelsagentur
DI Kurt Sommersacher
A-8151 Hitzendorf, Rohrbach 14
+43312339966  | +436601447675
info@premiumstone.eu 

ABONNIEREN

Erhalten Sie halbjährlich Neuigkeiten u. Tipps.