create a web page
Muschelkalkmeer Pangäa

Muschelkalk

war bereits zum Ende des 18. Jahrhunderts eine fest etablierte Gesteinseinheit

Vorkommen

Muschelkalk entstand vor ca. 250 Millionen Jahren als Sedimentgestein im sogenannten "Germanischen Becken" im fränkischen Urmeer, einem ebenen und seichten, mit Wasser gefüllten Ablagerungsraum, der zeitweise mit dem Mittelmeer in Verbindung stand. Der lagenweise Eintrag von feinen Kalkschlämmen, vermischt mit Schalen-trümmern aus Flora und Fauna, führte zur stark ausgeprägten Bankung (Goldbank).

Durch den Druck der sich später über dem Kalksediment ablagernden Gesteinsschichten ergeben sich die heute in der Politur gut erkennbaren Oberflächenstrukturen.

Vor 300 Millionen Jahren:

Pangäa (altgriechisch pangaea > gesamtes Land, Ganzerde, Allerde) war der letzte globale Superkontinent der Erdgeschichte (braun dargestellt). 

Vor 250 Millionen Jahren: 

Pangäa beginnt zu zerbrechen und das Ur-Mittelmeer Tethys dringt immer weiter ins heutige Frankenland ein. Dort wo heute Kirchheim liegt, bietet ein warmes flaches Brackwasserbecken ideale Voraussetzungen für das Leben im Wasser: Muscheln siedeln sich an.  

Vor 235 Millionen Jahren: 

Verlandung mit pflanzenführender Ablagerung, Meeresbuchten mit Schichten aus Dolomit. Örtlich entsteht Gips und Steinsalz. 

Vor 200 Millionen Jahren: 

Eine kräftige Überflutung setzt ein.


Heute:
finden wir besten Muschelkalkstein

Fränkischer Muschelkalk

Fränkischer Muschelkalk

besteht hauptsächlich aus Schalen von Muscheln und Brachioden.
Die Hohlräume von Fossilien sind mit Calcit gefüllt. Dazwischen befindet sich graublauer toniger Kalk.   Mehr Info...

Steinbruch

Kirchheimer Goldbank

Die Steinart „Goldbank“ ist eine Sonderschicht im Muschelkalk, die nur in Kirchheim zu finden ist!

Mehr Info...

Unterschiedlichkeiten von Muschelkalk

Unterschiede

Da Muschelkalkstein ein Naturprodukt ist, finden sich in allen Gesteinsarten unverkennbare farbliche und strukturelle Unterschiede.
Mehr Info...

Naturstein-Handelsagentur
DI Kurt Sommersacher
A-8151 Hitzendorf, Rohrbach 14
+43312339966  | +436601447675
info@premiumstone.eu 

ABONNIEREN

Erhalten Sie halbjährlich Neuigkeiten u. Tipps.